Geld verdienen mit Amazon

Es gibt 3 sehr gute Wege um mit Amazon im Internet Geld zu verdienen.

  1. Geld verdienen mit Amazon KDP
  2. Geld verdienen mit Amazon FBA
  3. Geld verdienen mit dem Amazon Partnernet

 

Geld verdienen mit Amazon KDP

Geld verdienen mit Amazon KDPMit dem Amazon KDP Programm ist es sehr einfach Geld zu verdienen. Man braucht hier weder SEO Kenntnisse noch muss man sich mit Webseitenerstellung rumärgern.

Sie schreiben (oder lassen schreiben) einfach einen Ratgeber zu einem bestimmten Problem in eine Worddatei und laden diese dann bei Amazon KDP hoch. (etwas vereinfacht) Wenn nun jemand das Ebook über die Amazon Suche findet und kauft, verdienen Sie Geld. Egal ob Sie gerade Schlafen, Joggen oder Essen.

kostenloser PDF Erfahrungsbericht download

 

Geld verdienen mit Amazon FBA

Geld verdienen mit Amazon FBAMit Amazon FBA lassen sich problemfrei Produkte über Amazon verkaufen, wobei man sich nicht um die Logistik oder Lagerung kümmern muss. Das FBA steht für „Fulfillment by Amazon“, was im Deutschen so viel wie „Durchführung / Erfüllung durch Amazon“ bedeutet. Dabei handelt es sich um ein Programm von Amazon, bei dem Amazon den Versand und die Lagerung Ihrer Produkte gegen eine Gebühr durchführt.

Das heißt, dass Sie Ihr Produkt an ein Amazon Lager schicken, wo es dann im Falle eines Kaufes verpackt und versendet wird. Der Endkunde erhält für Ihr Produkt sogar die Amazon Prime Liefervorteile, was Ihr Produkt attraktiver machen kann.

Das Amazon FBA Programm läuft europaweit, also ermöglicht es Ihnen auch eine größere Reichweite an Kunden zu erreichen. Ein weiterer großer Vorteil von Amazon FBA ist, dass Amazon auch den Kundensupport für Sie in der jeweiligen Landessprache abwickelt. Das bedeutet gleichzeitig auch, dass Retouren durch Amazon durchgeführt werden.

Dabei bezahlen Sie immer nur für die von Ihnen in Anspruch genommene Versandleistung und den von Ihnen in Anspruch genommen Lagerplatz – es gibt also keine Abokosten. Genauso gibt es bei Amazon FBA keine Mindestanforderungen für einen Lagerbestand oder Verträge – es ist also sehr leicht, bei Amazon FBA einzusteigen.

Hier zum kostenlosen PDF Download

 

Geld verdienen mit dem Amazon Partnernet

Geld verdienen mit dem Amazon PartnernetMit dem Amazon Partnernet lässt sich ganz ohne eigene Produkte Geld mit Amazon verdienen. Und das auch ohne eigene Investitionen, um einsteigen zu können – die Registrierung ist kostenlos.

Das Amazon Partnernet ist ein Programm von Amazon, das einem Provisionen dafür zahlt, dass man Produkte auf Amazon über einen durch das Partnernet bereitgestellten Link auf beliebigen Plattformen verbreitet. Kauft schließlich ein Kunde über diesen Link ein Produkt bei Amazon, erhält man einen prozentualen Anteil am Kaufpreis.

Dabei trägt der Kunde keine Mehrkosten, kriegt das Produkt selbst logischerweise aber auch nicht billiger. Dabei bietet Amazon nicht nur Werbekostenerstattungen für vermittelte Produkte, sondern zahlt auch dafür, dass Sie beispielsweise ein Amazon Prime Probeabo über den vom Partnernet bereitgestellten Link verbreiten.

Dabei ist es kein Problem, falls der Kunde das Abo innerhalb des Testzeitraums kündigen sollte. Das Amazon Partnernet ist in der Onlinewelt verbreitet, was bedeutet, dass es sich auch leicht in jegliche Art des Online Inhaltes implementieren lässt.

So gibt es zum Beispiel WordPress Plugins, die Amazon Produkte auf Ihrem Blog automatisch mit Ihren Affiliatelinks (Links des Partnernets) verbinden. Das Amazon Partnernet zahlt ab einem Guthaben von 50€ aus, wobei die Auszahlung im Ausland mittels Einkaufsgutschein, Scheck oder Banküberweisung angeboten wird.

In Deutschland lässt sich das Geld nur per Einkaufsgutschein oder Banküberweisung auszahlen.

Hier zum kostenlosen PDF Download